#4. was mich fertig macht ist nicht das leben, sondern die tage dazwischen. michel birbaek.

zwischendurch hatten wir schöne gespräche, und das war das fatale, denn sie vermittelte mir das gefühl, dass wir auf dem richtigen weg waren. bis zuletzt dachte ich, ich wäre bei ihr in sicherheit. das leben ist eine reihe von irrtümern.